Willkommen im Online-Shop von Yachtservice-Hanke!

Batterieladegeräte

Hochwertige und langlebige, robuste Batterieladegeräte von Victron Energy Die neue Batterieladegerätreihe Centaur von Victron Energy wurde für eine weltweite Verwendung entwickelt. Die Erfüllung allgemeiner Vorgaben und Eingangs-/Ausgangs-Spezifizierungen sind die Hauptmerkmale dieser neuen Produktreihe, die von dem anerkannten niederländischen Hersteller entworfen wurde. Sie wurde entworfen, um sowohl die Anforderungen der CE-Kennzeichnung für Europa, als auch der UL-Kennzeichnung für die Vereinigten Staaten zu erfüllen. Die Centaur-Reihe lässt automatisch einen Eingangsbereich zu, der sich von 90 bis 265 VAC 50/60 Hz erstreckt. Das heißt, die Geräte können in der ganzen Welt verwendet werden. Anders als andere Geräte, die über eine universelle Aufnahmeleistung verfügen, behält die Centaur-Reihe die volle Ausgangsleistung innerhalb des angegebenen Bereiches bei. Das Centaur-Modell arbeitet auch bei einer Eingangsleistung von 90-400 VDC. Dies macht es zu einem Gleichstrom-Gleichstrom Lade-Umformer, der perfekt für ein elektronisches Diesel-System geeignet ist. Unter anderem verfügt das Modell über eine vollautomatische Dreistufen-Ladekennlinie, die sicherstellt, dass die Batterien jedes Mal voll aufgeladen werden, sowie über drei getrennte Ladeausgänge für Ausstattungen mit mehreren Batterien, um für die meisten der typischen Installationen geeignet zu sein. Die Produktreihe erstreckt sich über 12 V und 24 V Modelle von 16 A bis zu 100 A. Die Tatsache, dass dasselbe Produkt für jedes beliebige Boot geeignet ist, unabhängig von dem angestrebten Markt oder dem Ort, an den das Boot gebracht werden soll, stellt für Bootsbauer und Bootseigentümer gleichermaßen einen riesigen Vorteil dar. Angesichts der Preissensibilität in diesem wettbewerbsintensiven Markt bedeutet ein einziges Modell für alle Märkte auch, wettbewerbsfähigere Kosten. Ohne Abstriche bei der Markequalität von Victron Energy ist diese Produktreihe flächendeckend, wettbewerbsfähig und kompatibel, egal wo sie in der Welt verwendet werden soll.

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

5 Artikel

  1. 24Volt 30 Ampere Batterieladegerät
    499,90 €
    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-3 Tage

    Qualität ohne Kompromiß Aluminiumgehäuse mit Epoxy-Pulverbeschichtung, Tropfschutz gegen Schwitzwasser und Befestigungsteile aus rostfreiem Stahl widerstehen den härtesten Anforderungen wie Hitze, Feuchtigkeit und salzhaltige Atmosphäre. Die Leiterplatten sind durch eine Acrylbeschichtung sicher gegen Korrosion geschützt. Temperaturfühler sorgen dafür, daß alle Leistungskomponenten innerhalb vorgegebener Grenzen arbeiten und gegebenenfalls bei Extrembedingungen der Ausgangsstrom automatische reduziert wird. Universeller 90 bis 265 Volt Eingang Alle Modelle arbeiten ohne besondere Einstellung in einem Spannungsbereich von 90 V bis 265 V sowohl bei 50 Hz als auch bei 60 Hz. Drei Ausgänge mit jeweils vollem Ausgangsstrom Drei getrennte Ausgänge zur gleichzeitigen Ladung von drei Batteriesätzen Jeder Ausgang liefert den vollen Strom. Dreistufen Ladekennlinie mit Temperaturkompensation Centaur lädt zunächst mit Konstantstrom (bulk) bis der Ladestrom auf 70% des Nennwertes gesunken ist. Dann folgt eine festeingestellte vierstündige Konstantsp annungsphase an deren Ende eine Erhaltungsladephase anschließt. Die Ladespannung wird über den internenTemperatursensor geregelt (-2mV/°C je Zelle). Mit einem Tip-Schalter können für die jeweiligen Batterietypen (z.B. nasse Bleibatterie, Gelbatterie oder AGM-Batterie ) die optimalen Ladespannungswerte eingestellt werden. Mehr erfahren
  2. 24Volt 30 Ampere Batterieladegerät
    369,90 €
    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-3 Tage

    Qualität ohne Kompromiß Aluminiumgehäuse mit Epoxy-Pulverbeschichtung, Tropfschutz gegen Schwitzwasser und Befestigungsteile aus rostfreiem Stahl widerstehen den härtesten Anforderungen wie Hitze, Feuchtigkeit und salzhaltige Atmosphäre. Die Leiterplatten sind durch eine Acrylbeschichtung sicher gegen Korrosion geschützt. Temperaturfühler sorgen dafür, daß alle Leistungskomponenten innerhalb vorgegebener Grenzen arbeiten und gegebenenfalls bei Extrembedingungen der Ausgangsstrom automatische reduziert wird. Universeller 90 bis 265 Volt Eingang Alle Modelle arbeiten ohne besondere Einstellung in einem Spannungsbereich von 90 V bis 265 V sowohl bei 50 Hz als auch bei 60 Hz. Drei Ausgänge mit jeweils vollem Ausgangsstrom Drei getrennte Ausgänge zur gleichzeitigen Ladung von drei Batteriesätzen Jeder Ausgang liefert den vollen Strom. Dreistufen Ladekennlinie mit Temperaturkompensation Centaur lädt zunächst mit Konstantstrom (bulk) bis der Ladestrom auf 70% des Nennwertes gesunken ist. Dann folgt eine festeingestellte vierstündige Konstantsp annungsphase an deren Ende eine Erhaltungsladephase anschließt. Die Ladespannung wird über den internenTemperatursensor geregelt (-2mV/°C je Zelle). Mit einem Tip-Schalter können für die jeweiligen Batterietypen (z.B. nasse Bleibatterie, Gelbatterie oder AGM-Batterie ) die optimalen Ladespannungswerte eingestellt werden. Mehr erfahren
  3. 24Volt 60 Ampere Batterieladegerät Victron
    679,90 €
    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-3 Tage

    Qualität ohne Kompromiß Aluminiumgehäuse mit Epoxy-Pulverbeschichtung, Tropfschutz gegen Schwitzwasser und Befestigungsteile aus rostfreiem Stahl widerstehen den härtesten Anforderungen wie Hitze, Feuchtigkeit und salzhaltige Atmosphäre. Die Leiterplatten sind durch eine Acrylbeschichtung sicher gegen Korrosion geschützt. Temperaturfühler sorgen dafür, daß alle Leistungskomponenten innerhalb vorgegebener Grenzen arbeiten und gegebenenfalls bei Extrembedingungen der Ausgangsstrom automatische reduziert wird. Universeller 90 bis 265 Volt Eingang Alle Modelle arbeiten ohne besondere Einstellung in einem Spannungsbereich von 90 V bis 265 V sowohl bei 50 Hz als auch bei 60 Hz. Drei Ausgänge mit jeweils vollem Ausgangsstrom Drei getrennte Ausgänge zur gleichzeitigen Ladung von drei Batteriesätzen Jeder Ausgang liefert den vollen Strom. Dreistufen Ladekennlinie mit Temperaturkompensation Centaur lädt zunächst mit Konstantstrom (bulk) bis der Ladestrom auf 70% des Nennwertes gesunken ist. Dann folgt eine festeingestellte vierstündige Konstantsp annungsphase an deren Ende eine Erhaltungsladephase anschließt. Die Ladespannung wird über den internenTemperatursensor geregelt (-2mV/°C je Zelle). Mit einem Tip-Schalter können für die jeweiligen Batterietypen (z.B. nasse Bleibatterie, Gelbatterie oder AGM-Batterie ) die optimalen Ladespannungswerte eingestellt werden. Mehr erfahren
  4. BMV-700S
    134,00 €
    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-3 Tage

    Batterie Überwachungscomputer mit Anzeige der Spannung der Bordbatterie (Type BMV-701) Amperestundenzählung, Restlaufzeit, Lade- und Entladestrom,... inkl. 500A Shunt und Anschlusskit Abmessungen der Anzeige in mm (LxBxH) 65x65x30 Mehr erfahren
  5. 24Volt 30 Ampere Batterieladegerät
    499,90 €
    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-3 Tage

    Qualität ohne Kompromiß Aluminiumgehäuse mit Epoxy-Pulverbeschichtung, Tropfschutz gegen Schwitzwasser und Befestigungsteile aus rostfreiem Stahl widerstehen den härtesten Anforderungen wie Hitze, Feuchtigkeit und salzhaltige Atmosphäre. Die Leiterplatten sind durch eine Acrylbeschichtung sicher gegen Korrosion geschützt. Temperaturfühler sorgen dafür, daß alle Leistungskomponenten innerhalb vorgegebener Grenzen arbeiten und gegebenenfalls bei Extrembedingungen der Ausgangsstrom automatische reduziert wird. Universeller 90 bis 265 Volt Eingang Alle Modelle arbeiten ohne besondere Einstellung in einem Spannungsbereich von 90 V bis 265 V sowohl bei 50 Hz als auch bei 60 Hz. Drei Ausgänge mit jeweils vollem Ausgangsstrom Drei getrennte Ausgänge zur gleichzeitigen Ladung von drei Batteriesätzen Jeder Ausgang liefert den vollen Strom. Dreistufen Ladekennlinie mit Temperaturkompensation Centaur lädt zunächst mit Konstantstrom (bulk) bis der Ladestrom auf 70% des Nennwertes gesunken ist. Dann folgt eine festeingestellte vierstündige Konstantsp annungsphase an deren Ende eine Erhaltungsladephase anschließt. Die Ladespannung wird über den internenTemperatursensor geregelt (-2mV/°C je Zelle). Mit einem Tip-Schalter können für die jeweiligen Batterietypen (z.B. nasse Bleibatterie, Gelbatterie oder AGM-Batterie ) die optimalen Ladespannungswerte eingestellt werden. Mehr erfahren

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

5 Artikel

Neue Artikel